Vorstellung der Kandidaten*innen zur BU-Vorstandswahl

aufgrund der Corona Bestimmungen fand die Vorstellung der Kandidaten*innen diesmal an 3 aufeinanderfolgenden Freitagen über Zoom statt. Als Moderator fungierte Maik, der dies super meisterte.

Vorstellung Catharina „Cathy“ Beyer: sie kam durch die BU-Sternfahrt 1995 zur BU und gründete 2001 einen Stammtisch um aktiv tätig zu werden. Nachdem sie sich mal 3 TAge ins BU-Büro gewagt hatte, würde sie gerne in der Verwaltung mitarbeiten.

Vorstellung Christian „Terror“ Görlitz: er ist seit 1999 Mitglied bei der BU. Nachdem er bei verschiedenen BU-Veranstaltungen und Stammtischen dabei war, reift in ihm der Entschluß, selbst einen Stammtisch zu gründen. Dies machte er dann auch im Jahr 2003 in Hamm. Aktiv arbeitete er sich nach und nach in die BU-Vorstandsarbeit ein und war auch 6 Jahre als stv. Vorsitzender für den Bereich Verkehrssicherheitsarbeit, Streckensperrungen und Helferbetreuung tä#tig. Aufgrund privater Veränderungen konnte ich mich 2014 nicht mehr zur Wahl stellen, war aber mal mehr, mal weniger in der Vorstandsarbeit im Hintergrund aktiv. Da die BU e.V. seit mittlerweise mehr als 21 Jahren ein fester Bestandsteil meines Lebens ist, habe ich mich entschlossen, ich stelle mich wieder zur Wahl zur Verfügung. Wo sehe ich meinen Platz? Ich möchte zukünftig die Themen politische Arbeit, BAGMO und MID übernehmen.

Vorstellung Guido Bernütz: seit 2004 Mitglied der BU, da er damals wie auch heute die Arbeit der BU gut findet. Durch Messen, Stammtische motiviert, belebte er den BU Stammtisch Mittweida – gründete den BU Stammtisch Bräunsdorf und hat die Funktion BU Webmaster – BU Regionalbüro übernommen. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit wäre die Mitgliedergewinnung.

Vorstellung Holger Höringklee: wurde 2015 Mitglied in der BU um sich für Motorradfahrende zu engagieren. Verbandserfahrung sowie das politische Umfeld ist ihm nicht unbekannt. 2018 war er kurz als Kassenprüfer tätig. Wichtig ist ihm das wirtschaftliche Überleben der BU , sowie die Schaffung dezentraler regionaler Strukturen .

Vorstellung Jörg Rettig: er ist seit 2015 Mitglied in der BU und wurde 2017 Leiter des Stammtisches in Dietzenbach. Er möchte seine ganze Persönlichkeit in die BU einbringen und tritt daher nun zur Vorstandswahl an. Die BU ist nun mal der größte Interessenverband und so soll es auch bleiben.

Vorstellung Sabine „Boxer“ Holland: Boxer ist seit 2009 aktiv in der BU zu Hause. Ob es nun bei der Erstellung von Präsentationen ist oder Recherchen erledigt werden müssen. Sie versucht zu unterstützen, wo es nur geht. Die BU ist für sie Respekt, Loyalität und Kameradschaft. BU -Traditionen müssen erhalten bleiben, aber trotzdem muss sie moderner und vorallem, es müssen neue Medien eingesetzt werden.

Vorstellung Volker „Luzi“ Bank: er kam 2016 zur BU und wurde dauerhafter Besucher vom Stammtisch Norderstedt. 2019 wurde er verantwortlicher Ansprechpartner. Bei der Sternfahrt 2019 übernahm er die Verantwortung bei der Nordwest-Route und wurde dadurch Vorstandsmitarbeiter. Von Bine II wurde er an die Redaktionsarbeit herangeführt und die Entscheidung zur Kandidatur stand dann fest.

Wer mehr über die Kandidaten erfahren möchte, der kann dies in der BU Aktiv nachlesen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.